Logo Buko braucht Kohle 2016

SPENDENKONTO

VzF e.V.
Evangelische Bank
IBAN DE82 5206 0410 0006 4221 60
BIC GENODEF1EK1

BUKO-BÜRO

Sternstraße 2 , 20357 Hamburg
Tel.: (+0049) 040/ 39 31 56
Mail: martin[at]buko.info
Web: www.buko.info

Endlich wieder ein BUKO! Vom 10.-13.06.2021 fand der BUKO 39 "Global Change? SYSTEM CHANGE! Global Solidarity." statt, dieses Mal online.

Rund 300 Menschen haben den Kongress genutzt um über die Notwendigkeit, Möglichkeit und Herausforderungen eines tiefgreifenden Systemwandels mit und für globale Solidarität zu diskutieren. Hier noch einmal der Aufruf des Kongresses. Aber nach dem Kongress ist vor dem Kongress und im Herbst schauen wir gemeinsam was als nächstes kommt. Seid auch ihr dabei, diskutiert mit und vernetzt euch! Denn Systemwandel geht nur internationalistisch!

Die BUKO-Spendenkampagne geht damit in eine neue Runde. Denn eure Spenden machen die Arbeit der BUKO erst möglich, wofür wir euch sehr dankbar sind. Für unsere Projekte gelingt es zwar durchaus immer wieder Gelder einzuwerben, aber für die dafür notwendige BUKO-Struktur benötigen wir für 2021 einen Betrag von mindestens 30.000 €.  Wir freuen uns daher über jede kleine oder große Spendenüberweisung an den Trägerverein der BUKO, damit die BUKO auch 2021 - und darüber hinaus - strukturell manövrierfähig bleibt.

Auf dem BUKO Kongress 39 kamen wir mit Euch und internationalistischen Aktivist*innen in einen stärkeren Austausch über emanzipatorische Gesellschaftsvisionenund was hinter dem Ruf nach „System Change!“ steht. Solidarische Praxen hin zu globaler Autonomie und Gleichheit aller und gemeinsam Pläneschmieden für ein gutes Leben für alle! Das tat gut, denn es muss sich vieles ändern. Die Frage ist, wohin und wie? Und welche Rolle können linke, emanzipatorische Bewegungen dabei spielen? Es geht um eine Diskussion ums Ganze! Diese werden wir auch fortsetzen und wir freuen uns wenn ihr dabei seid.

Die Teilnahme ist am Kongress war natürlich kostenlos, denn die Teilnahme an den Diskussionen soll nicht am Geld scheitern. Aber andererseits soll natürlich die BUKO und der Kongress auch nicht am Geld scheitern. Deswegen sind Spenden mehr als willkommen. Denn ein BUKO als Onlinekongress ist nicht nur organsiatorisch, sondern auch finanziell eine Herausforderung.

Nur mit eurer Unterstützung kann die BUKO weiter aktiv bleiben, sei es durch eure Mitarbeit oder durch eure Spenden. Und dabei hilft uns jede Spende weiter. Egal ob klein oder groß, ob Einzelspende oder Dauerauftrag.

Damit die BUKO immer Wind in den Segeln hat, brauchen wir eure Unterstützung. Wir laden euch herzlich ein euch einzubringen. Aktuelle Informationen findet ihr wie immer auf ww.buko.info oder in unserem Newsletter, in den ihr euch unter www.buko.info/newsletter eintragen könnt.

Und für den 25. und 26. September planen wir ein BUKO-Treffen um gemeinsam die nächsten Projekte zu diskutieren und zu planen. Haltet euch den Termin gerne frei.

Damit die BUKO weitermachen kann brauchen wir eure Unterstützung - auch in finanzieller Hinsicht!

Wir brauchen zusätzliche 30.000€ um auch im nächsten Jahr strukturell manövrierfähig zu sein!

 

 

 

Spendenstand:  2055 Euro

(Stand Juli 2021)